erfrischend

Wasserspass für Gross und Klein

Ob beim Entspannen und Spielen am Grächner See, beim Erkunden der Kneippanlagen zum See/im Taa oder seit Sommer 2016 beim Erleben der einmaligen und einzigartigen Erlebniswelt Zauberwasser - dem Wasserspass sind keine Grenzen gesetzt.


Spass am Grächner See oder Jungen See, Wanderungen den Suonen entlang oder Entspannung in den zwei Kneippgärten: In Grächen spielt das Wasser eine Hauptrolle. Lange Zeit war es gar wertvoller als Gold. Denn um das Wasser vom Gletscher in die Dörfer zu führen und die steilen Berghänge zu kutivieren, bauten mutige Männer Holzleitungen um die Felsen und hauten Rinnnen in den Stein. Es entanden sagenumwobene Bewässerungssystem der Suonen. Als Zeitzeugen wiederbelebt, wurde in Grächen 25 teilsüber 400-jährige Suonenkilometer zu wunderbaren Wanderwegen gebaut.

Newsletter-Anmeldung
Icon Aktuelles News
Icon Wetter Wetter
Icon Webcam Webcams
Icon Pistenbericht Pistenbericht
Icon Kontakt Kontakt