Alle Informationen zu den Massnahmen und Einschränkungen aufgrund von COVID-19 finden Sie hier.

Häufige Suchbegriffe

rasant

Rodelbahn Feeblitz

Die Rodelbobbahn Feeblitz verspricht das ganze Jahr hindurch Freizeitvergnügen für Jung und Alt.

Fahrt auf der Rodelbahn Feeblitz in Saas Fee
Fahrt auf der Rodelbahn Feeblitz in Saas Fee - © Feeblitz Saas Fee

Sie fahren zu zweit oder allein mit dem steilen Rodellift zur höchsten Alpen-Achterbahn. Mit bis zu 40km/h geht es ab ins Tal! Der Feeblitz ist der perfekte Abschluss eines aufregenden Tages.... der Spass schon beim Aufstieg. Bei 55 Grad Steigung fährt der Rodellift durch eine idyllische Waldlandschaft zum Ausgangspunkt. Oben angekommen, geniesst man einen herrlichen Ausblick auf das Dorf Saas-Fee. Einmal tief durchatmen und los gehts. Kurz nach dem Start dreht man im wahrsten Sinne des Wortes im Kreis. Der in der Schweiz einzigartige 360-Grad-Kreisel auf neun Metern Höhe provoziert ein erstes, leichtes Kribbeln im Bauch. Dieses Kribbeln breitet sich allmählich auf den ganzen Körper aus, wenn der Bob in die berüchtigte Schanzenkurve fährt. Drei Jumps runden den verrückten Spass auf der 900 Meter langen Rodelbobbahn ab. Ein schrilles, abgefahrenes Abenteuer mit Sicherheit und Komfort - dafür sorgen hohe Rückenlehnen und Gurte. Trotzdem müssen gewisse Vorschriften beachtet werden: Kinder unter 8 Jahren dürfen die Rodelbobbahn nur in Begleitung einer Person ab 16 Jahren benützen. Dafür fahren sie gratis. Apropos gratis: Gruppen und Schulklassen erhalten eine Ermässigung. Zum Kräftetanken empfiehlt sich ein Boxenstopp in der heimeligen Buvette. Der Feeblitz befindet sich direkt neben der Talstation Alpin-Express.

Icon Wandern Wanderwege
Icon Bett Buchen
Icon Stern Pauschalen
Icon Webcam Webcams
Icon Kontakt Kontakt