03. – 07. April 2019

Coaching & Yoga-Seminar mit ayurvedischem Kochkurs

Du suchst Ruhe und einen Moment zum Durchatmen, um wieder Klarheit für dein Leben zu erhalten? Unser Workshop zeigt dir neue Wege auf!

Unsere Methode
Wir verbinden Coaching mit Yoga, damit du ausgeglichener, zufriedener und gestärkter aus dem Yoga-Seminar zurückkommst!
Coaching & Yoga
Beim Coaching nach dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM) verbinden wir das Unbewusste und den Verstand spielerisch miteinander, sodass du neue Wege für deine Lebenssituation erkennst.
Die Yoga-Einheiten ergänzen das Coaching und vervollständigen den Prozess der Klarheits-Findung wunderbar!
Das Angebot gilt für Jedermann/-frau.
Es sind keine Yoga-Vorkenntnisse notwendig!

Annette Jordan
Annette Jordan, Coach
Ich studierte Coaching & Supervision in Organisationen an der zhaw, und weil sich dies so gut anfühlte, schloss ich gleich noch eine Yoga-Lehrer-Ausbildung an.
Seit 2015 unterstütze ich freiberuflich Teams und Führungskräfte bei ihrer Entwicklung.
www.annettejordan.ch
Jasmin Schluep
Jasmin Schluep, Yogalehrerin
Ich bin Yogalehrerin und Geschäftsführerin des Yoga & Pilatesstudios inside-outside GmbH in Bern. Seit meiner Kindheit praktiziere ich Yoga und habe mich im In- und Ausland zur Vinyasa Yogalehrerin, Yin Yogalehrerin nach Paul Grilley, Tanz- und Bewegungs-Therapeutin, Pilatesinstruktorin und Masseurin ausbilden lassen.
www.insideoutside.ch
Therese Schori

Therese Schori, Ayurveda-Köchin
Als gelernte Floristin interessierte ich mich schon früh für das Leben und den Körper in seiner Ganzheit.
Nach einer Grundausbildung in Anatomie und Physiologie fing ich eine berufsbegleitende Zusatzausbildung als ärztlich diplomierte Masseurin an. Diese Ausbildung hinterliess ein neues Gesundheitsbewusstsein in mir. Deshalb besuchte ich vor bald 20 Jahren dann meine ersten ayurvedischen Kochkurse. Seitdem ist die Liebe zum Kochen und gesundem Essen in mir erwacht.
www.madhura-thun.ch
Informationen über Ayurveda

AYURVEDA setzt sich aus den Sanskritwörtern AYUS (Leben) und VEDA (Wissen) zusammen. Es kann als allumfassendes Wissen vom Leben übersetzt werden.
Die Ernährung ist ein fundamentaler Aspekt in der Gesunderhaltung des Menschen. Für unser Wohlbefinden werden alle Doshas (VATA, PITTA und KAPHA) bei der Zubereitung berücksichtigt. Sie müssen in ausgewogenem Mass vorhanden sein, da sie in aufbauender Weise unsere Bioenergien erneuern.

Newsletter-Anmeldung
Icon Aktuelles News
Icon Wetter Wetter
Icon Webcam Webcams
Icon Pistenbericht Pistenbericht
Icon Kontakt Kontakt