Infos bezüglich des Coronavirus finden Sie hier.

Bike-Route 4: Rundweg Grächen – Niedergrächen – Gasenried

Mountainbike-Tour

Gemütliche Tour auf verkehrsarmen, breiten Teer- oder Flurstrassen.

© Autor: Coos Witjes, Quelle: Grächen und St.Niklaus Tourismus und Gewerbe
  • Typ Mountainbike-Tour
  • Schwierigkeit
  • Dauer 0:56 h
  • Länge 7,1 km
  • Aufstieg 288 m
  • Abstieg 299 m
  • Niedrigster Punkt 1350 m
  • Höchster Punkt 1638 m

Diese Route führt vom Dorf Grächen der Hauptstrasse entlang nach Niedergrächen. Beim Wegweiser biege links auf die Strasse nach Gasenried ab. Die geteerte Strasse führt während 2 km bergauf, bis kurz vor dem Ortsschild Gasenried. Hier links auf den Wanderweg abbiegen. Er führt durch den Rittigraben und durch den Wald nach Grächen in den Ortsteil Heiminen. Von hier sind es noch ca. 500 Meter bis zurück zum Ausgangspunkt.

Wir empfehlen:

  • Wetterabhängige Kleidung: führen Sie immer eine wasserdichte Weste mit
  • Kopfbedeckung
  • Sonnenschutz
  • Wasserflasche
  • Picknick
  • Kamera

Rhonetal: Via Martigny - Visp nach Grächen / St. Niklaus

Autoverlad Lötschberg: Via Kandersteg - Goppenstein - Visp nach Grächen / St. Niklaus (bls.ch/autoverlad)

Autoverlad Furka: Via Andermatt - Realp - Oberwald - Brig - Visp nach Grächen / St. Niklaus(Autoverlad Furka)

Tessin/Simplon: Via Lugano - Centovalli - Domodossola - Brig - Visp nach Grächen / St. Niklaus (Autoverlad Simplon)

Von Visp aus fahren Sie mit dem Zug bis St. Niklaus. Dort steigen Sie um ins PostAuto welches Sie jede halbe Stunde nach Grächen bringt. Am Wochenende verkehrt ein Direktbus von Visp nach Grächen. Die detaillierten Fahrpläne für Züge und Postautos finden Sie unter sbb.ch. 

Das Tourismusbüro in Grächen stellt Ihnen Informationsmaterial und Broschüren zum Wandern in der Destination zur Verfügung.

Landeskarten SwissTopo: 1:25’000: 1308 St. Niklaus

Newsletter-Anmeldung
Icon Bett Buchen
Icon Stern Pauschalen
Icon Webcam Webcams
Icon Wandern Wanderparadies
Icon Kontakt Kontakt