Infos bezüglich des Coronavirus finden Sie hier.

Bike-Route 2: Hohtschuggen

Mountainbike-Tour

Einfache Tour für Familien und Einsteiger zum lohnenswerten Aussichtspunkt, dem Hohtschuggen.

© Autor: Coos Witjes, Quelle: Grächen und St.Niklaus Tourismus und Gewerbe
  • Typ Mountainbike-Tour
  • Schwierigkeit
  • Dauer 0:41 h
  • Länge 6,8 km
  • Aufstieg 106 m
  • Abstieg 106 m
  • Niedrigster Punkt 1614 m
  • Höchster Punkt 1666 m

Starte am Dorfplatz in Grächen, fahre an der Post vorbei und biege leicht rechts ab in Richtung Talstation Hannigalpbahn. Folge der Strasse. Nach einem kurzen Anstieg im Ortsteil Egga führt die Strasse während ca. 2 km weiter zum Parkplatz Bärgji. Von hier ab führt eine Flurstrasse (ungeteert) weiter. In der Fortsetzung führt die Strasse bis zu einer starken Linkskurve. Hier folgst du dem schmalen Weg in den Wald zum Aussichtspunkt Hohtschuggen (Schild).

Wir empfehlen:

  • Wetterabhängige Kleidung: führen Sie immer eine wasserdichte Weste mit
  • Kopfbedeckung
  • Sonnenschutz
  • Wasserflasche
  • Picknick
  • Kamera

Rhonetal: Via Martigny - Visp nach Grächen / St. NiklausAutoverlad Lötschberg: Via Kandersteg - Goppenstein - Visp nach Grächen / St. Niklaus (bls.ch/autoverlad)Autoverlad Furka: Via Andermatt - Realp - Oberwald - Brig - Visp nach Grächen / St. Niklaus(Autoverlad Furka)Tessin/Simplon: Via Lugano - Centovalli - Domodossola - Brig - Visp nach Grächen / St. Niklaus (Autoverlad Simplon)

Von Visp aus fahren Sie mit dem Zug bis St. Niklaus. Dort steigen Sie um ins PostAuto welches Sie jede halbe Stunde nach Grächen bringt. Am Wochenende verkehrt ein Direktbus von Visp nach Grächen. Die detaillierten Fahrpläne für Züge und Postautos finden Sie unter sbb.ch. 

Das Tourismusbüro in Grächen stellt Ihnen Informationsmaterial und Broschüren zum Wandern in der Destination zur Verfügung.

Landeskarten SwissTopo: 1:25’000: 1308 St. Niklaus

Newsletter-Anmeldung
Icon Bett Buchen
Icon Stern Pauschalen
Icon Webcam Webcams
Icon Wandern Wanderparadies
Icon Kontakt Kontakt