übernachten

Mattertaler Themenhütten

Die Berghütten im Mattertal - versteckte Perlen der Alpen.

Mattertaler Themenhütten
Mattertaler Themenhütten

Das hochalpine Gebiet reagiert sensibel auf einen kleinen lokalen Temperaturanstieg:
– Gletscher ziehen sich zurück – Eis bricht plötzlich ab.
– Der Permafrost schmilzt – die Steinschlag-Aktivität nimmt zu.
– Der Bergsturz von Randa – veränderte die Form des Tales.

Der Mensch greift immer stärker in den Naturraum ein:
– Die traditionelle und nachhaltige Bewirtschaftung der Alpen nimmt stetig ab.
– Die Bautätigkeit verändert das Landschaftsbild.
– Die Ausbreitung von touristischen Aktivitäten nimmt zu.

Wie beeinflussen die Naturgewalten das Leben der Bevölkerung?
Wie wirken die menschlichen Aktivitäten auf den Naturraum?
Welchen ökologischen, wirtschaftlichen und politischen
Herausforderungen müssen sich die Menschen stellen?

Einheimische Wanderleiter und Bergführer zeigen Ihnen die eindrücklichen Naturphänomene und diskutieren mit Ihnen über diese Fragen.

Newsletter-Anmeldung
Icon Aktuelles News
Icon Wetter Wetter
Icon Webcam Webcams
Icon Wanderparadies Wanderparadies
Icon Kontakt Kontakt