Handlungsanweisung für den Winterbetrieb 2020/21 unter COVID-19 der Destination Grächen finden Sie hier.

Häufige Suchbegriffe

Information

Quarantänepflicht für Britische Gäste

Wie Sie sicherlich bereits gehört haben, ist eine neuen Variante des Coronavirus aufgetaucht. Diese Mutationen hat eine deutlich höheres Ansteckungsrisiko als der bisherige Virus.

Daher wurden vom Bundesrat umgehend die folgenden Massnahmen beschlossen: 

  • Britische Gäste können nicht einreisen, und voraussichtlich nicht oder nur erschwert ausreisen. Die Schweiz hat die Einreise von Grossbritannien und Südafrika in die Schweiz verboten. Damit werden allen Flügen von und nach Grossbritannien und Südafrika gestrichen und die Einreise auf dem Landweg wird untersagt.
  • Britische Gäste müssen per sofort in die Quarantäne.
    Um die Verbreitung des mutierten Virus in der Schweiz zu unterbinden, müssen sich alle britischen Gäste, die nach dem 14. Dezember 2020 in die Schweiz eingereist sind, per  sofort für 10 Tage an ihrem Feriendomizil in die Quarantäne begeben. Das bedeutet, dass britische Gäste ihr Domizil oder ihr Hotelzimmer nicht verlassen dürfen.

Wir bitten euch nun um eure Mithilfe und Flexibilität, damit wir unseren Gästen den erschwerten Aufenthalt so angenehm wie nur möglich gestalten können.

Vorgehen:
Bitte informieren Sie Ihre britischen Gäste unverzüglich über diese Reiserestriktionen und ihre Quarantänepflicht. Unterstützt eure Gäste bei der Organisation ihres Quarantäneaufenthalts.
Jede Person, welche von der neuen Quarantänepflicht betroffen ist, muss sich innerhalb von 24 Stunden auf folgende Weise melden:

Meldeverfahren
Französisch: www.promotionsantevalais.ch/annonce
Deutsch : www.promotionsantevalais.ch/meldeverfahren
Englisch: www.promotionsantevalais.ch/declarationform
Per Telefon - Hotline des Kanton Wallis: +41 58 433 0 144
(von Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr / Samstag und Sonntag von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr)

Des Weiteren stellt sicher, dass weitere Gäste und lokale Mitarbeitende, die mit britischen Gästen im engen Austausch waren und jede Art von (auch geringen) Symptomen haben, sich unverzüglich testen lassen. Je nach Ergebnis des Coronachecks sollten Sie sich in Isolation begeben. Bitte beachten Sie, dass ein negativer Test Ihre Quarantäne nicht verkürzt.

Bei einer lokalen Häufung von Ansteckungen ist sofort der Kantonsarzt zu kontaktieren, damit Massnahmen wie beispielsweise eine Testung aller Hotelgäste angeordnet werden kann.

Bei Fragen können Sie folgende Nummer anrufen:

Telefon 058 433 0 144 oder E-Mail contact.covid19@psvalais.ch / www.vs.ch/web/coronavirus

Von Montag bis Freitag von 9.00-12.00 und von 13.30-17.00 Uhr. / Samstag und Sonntag von 9.00-12.00
Nur mit diesen Massnahmen können wir alle gemeinsam dazu beitragen, die weitere Ausbreitung dieses hochansteckenden Virus sofort zu stoppen. Sollte sich diese neue Virusmutation auch in der Schweiz verbreiten, werden weitergehende Massnahmen unausweichlich sein. Das wollen wir alle gemeinsam verhindern!

Wir Danken euch im Voraus für eure Mithilfe.

Icon Bett Buchen
Icon Stern Pauschalen
Icon Webcam Webcams
Icon Pistenbericht Pistenbericht
Icon Kontakt Kontakt