Unser Alpenglück

Die Grächner Bergwelt

Von Grächen aus geniessen Sie den Blick auf 14 Viertausender, darunter auch das Matterhorn. Majestätische Gipfel verneigen sich vor den Ausflüglern.


Wer auf die Hannigalp gondelt, landet direkt im siebten Himmel, denn es erwartet Sie ein Meer von Bergen, darunter auch das Matterhorn. Majestätische Gipfel verneigen sich vor den Ausflüglern, die auf dem Höhenweg nach Saas-Fee oder dem Europaweg von Zermatt zurück nach Grächen wandern, mitten durch eine wahre Postkartenidylle.

250 Kilometer Wanderwege halten für jeden Geschmack schönste Überraschungen bereit - und führen an so manchen Bergbeizli vorbei, das typische Walliser Gastfreundschaft zelebriert und sich einen Logenplatz gesichert hat für die freie Sicht auf die Bergwelt.

Newsletter-Anmeldung
Icon Aktuelles News
Icon Wetter Wetter
Icon Webcam Webcams
Icon Wanderparadies Wanderparadies
Icon Kontakt Kontakt