Famigros

Famigros Ski Day

Über 100 Familien am Start des Famigros Ski Day in Grächen

Famigros Ski Day 2019/20 zum ersten Mal in Grächen

Über 120 Familien haben am Samstag, 4. Januar 2020 zum ersten Mal im Oberwallis beim Famigros Ski Day in der Familiendestination Grächen/St. Niklaus am Plausch Rennen auf der Family Funslope teilgenommen. Die Familie Marcel Nyffengger aus Bätterkinden (BE) ist auf der am schnellsten um die Tore gekurvt und konnte sich den Sieg sichern. Auf den Plätzen zwei und drei klassierten sich die Familien Kilian Roten aus Leukerbad (VS) und Patrick Grichting aus Leukerbad (VS).

 

Wer am Ende zuoberst auf dem Treppchen stand, war jedoch am Famigros Ski Day in Grächen eher nebensächlich. Viel wichtiger waren die gemeinsamen Stunden im Schnee und das ganze Drum und Dran, das neben dem Plausch Rennen stattfand und erlebt werden konnte. Auf der  Family Funslope Grächen konnten Gross und Klein ein abwechslungsreiches und komplett neuartiges Schneevergnügen erleben. Zusammen mit den Sponsoren Famigros, SportXX, Rivella und BWT sorgten der Skiclub Grächen sowie die Touristische Unternehmung Grächen AG mit Swiss-Ski im Zielraum für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit viel Spiel und Spass. Die Guggenmusik „Big Beans“ aus Grächen sowie das Duo „Dave Frymann & Dieti Zurbriggen“ umrahmte den Famigros Ski Day musikalisch und sorgten für gute Stimmung.

 

Viele Extras für wenig Geld

Die über 120 teilnehmenden Familien haben am Famigros Ski Day allemal profitiert: Für 85 Franken konnten Famigros- und Swiss-Ski-Mitglieder am Plausch Rennen teilnehmen und dabei von Tageskarten, einem warmen Mittagessen inklusive Rivella, diversen Erinnerungsgeschenken und einem tollen Rahmenprogramm profitieren. Für Nicht-Mitglieder kostete der Skitag für die ganze Familie 110 Franken.

 

Der Famigros Ski Day findet über den ganzen Winter verteilt 18 Mal in verschiedenen Regionen der Schweiz statt. Die Organisatoren freuen sich im nächsten Jahr wieder Halt in Grächen zu machen. Der nächste Anlass geht am Samstag, 11. Januar 2020 im Schneesportgebiet Meiringen-Hasliberg über die Bühne. Der Terminkalender und das Anmeldeportal sind unter www.famigros-ski-day.ch zu finden.

FMV-Cup am 4. Januar 2020 in Grächen

Mit der Durchführung des FMV-Cups und des ersten Famigros Ski Days fand am Samstag, 4. Januar 2020 auf der Grächner Hannigalp ein abwechslungsreicher Sporttag mit einem vielseitigen Rahmenprogramm statt.

 

Zur Freude der Organisatoren, dem Skiclub Grächen sowie der Touristischen Unternehmung Grächen AG, standen beim Riesenslalom des Mini-JO Rennens 121 junge Skifahrerinnen und Skifahrer am Start.  

 

Die Teilnehmenden konnten von optimalen Pisten- und Wetterverhältnissen profitieren. Da am selben Tag der erste Famigros Ski Day auf der Grächner Hannigalp stattfand, herrschte reger Betrieb und eine stimmungsvolle Atmosphäre.

 

Beim Rennen FMV 1 – OW Grächen gab es folgende Kategoriengewinner:

 

Kategorie: MU11 2011:

  1. MINCHIN Lynn, Weissmies Saas-Grund (40.58)
  2. ABATEMARCO Giolina-Sophia, Grächen (45.09)

3.   ZURBRIGGEN Finya, Weissmies Saas-Grund (46.85)

 

Kategorie: KU11 2011

  1. ABGOTTSPON Elia, Gspon/Staldenried (42.93)
  2. DU TOIT Isaac, Zermatt (43.46)
    1. FUX Fynn, Grächen (43.99)

 

Kategorie: MU11 /2010

  1. ROTEN Fabiana. Gemmi Leukerbad (40.86)
  2. KUMMER Lynn, Bettmeralp Betten (41.47)
  3. SCHNIDRIG Ronja, Brandegg-Bürchen (42.83)

 

Kategorie: KU11 / 2010

  1. ANDENMATTEN Noah, Grächen (41.79)
  2. RAMSEIER Frederic, Zermatt (42.56)
  3. MUTTER Luca, Eggishorn Fiesch (44.10)

 

Kategorie: MU11 /2009

  1. ABGOTTSPON Alena. Gspon/Staldenried (39.65)
  2. MICHEL Sophia, Eggishorn Fiesch (41.33)
  3. KIECHLER Milena, Weissmies Saas-Grund (42.76)

 

Kategorie: KU11 / 2009

  1. FUX Lionel, Grächen (38.67)
  2. FURRER Johann, Gspon/Staldenried (40.06)
  3. STOFFEL Sebastian, Gebidemalp Visperterminen (41.50)

 

Beim Rennen FMV 2 – OW Grächen gab es folgende Kategoriensieger:

 

Kategorie: MU11 2011

  1. MINCHIN Lynn, Weissmies Saas-Grund (41.36)
  2. ABATEMARCO Giolina-Sophia 2011, Grächen (45.33)
  3. KOHLER Elena Maria, Weissmies Saas-Grund (46.52)

 

Kategorie: KU11 2011

  1. ABGOTTSPON Elia, Gspon/Staldenried (43.37)
  2. MINNIG Lyo, Bettmeralp Betten (43.56)
  3. DU TOIT Isaac, Zermatt (43.73)

 

Kategorie: MU11 /2010

  1. KUMMER Lynn, Bettmeralp Betten (41.64)
  2. ROTEN Fabiana, Gemmi Leukerbad (42.65)
  3. ZURFLUH Sarah, Eggishorn Fiesch (42.76)

 

Kategorie: KU11 / 2010

  1. ANDENMATTEN Noah, Grächen (42.44)
  2. THIBAUT Vincent, Eggishorn Fiesch (42.49)
  3. RAMSEIER Frederic, Zermatt (43.63)

 

Kategorie: MU11 /2009

  1. ABGOTTSPON Alena, Gspon Staldenried (40.95)
  2. MICHEL Sophia, Eggishorn Fiesch (41.70)
  3. GEROLD Soey, Brigerberg (43.76)

 

Kategorie: KU11 / 2009

  1. FUX Lionel, Grächen (40.89)
  2. FURRER Johann, Gspon Staldenried (41.04)
  3. LUGGEN Gian, Brigerberg (42.24)

 

Mit der erfolgreichen Durchführung und einer zahlreichen Beteiligung hat man das Ziel erreicht, mit dem FMV-Cup junge Skifahrerinnen und Skifahrer untereinander zu messen.

Newsletter-Anmeldung
Icon Buchen Buchen
Icon Pauschalangebote Pauschalen
Icon Webcam Webcams
Icon Pistenbericht Pistenbericht
Icon Kontakt Kontakt